Harry Potter News

Zurück
Artikel versenden:
Empfänger Mail:
Dein Name:
Deine Mail:
Betreff:
Zuätzliche Info:
Code wiederholen:Captcha
News:Brand in Harrys Schule am 25.03.2010
Bei der Verfilmung von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" ist die Kulisse der berühmten Zauberschule Hogwarts in Flammen aufgegangen. 40 Minuten sollen Feuerwehrmänner von sechs Löschzügen versucht haben, die Flammen in Schach zu halten.

Der Unfall ereignete sich am Freitagabend in den Leavesden Film Studios in Watford bei London, wie der «Coventry Telegraph» berichtete. Verursacht wurde der Brand durch Pyrotechnik während des finalen Kampfs zwischen den guten und den bösen Magiern. Das Feuer sei aber außer Kontrolle geraten, sagt ein Augenzeuge der britischen Zeitung "Coventry Telegraph".

Doch Entwarnung für alles Fans: Niemand ist verletzt worden. Die Hauptdarsteller Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint waren nicht am Set, wie mehrere Medien berichten.

Der Schaden wird dem Bericht zufolge auf rund 100 000 britische Pfund (111 000 Euro) geschätzt. Das Filmstudio Warner Bros gehe wegen des Brands davon aus, dass sich die Dreharbeiten zu «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes» verzögern werden. Der geplante Filmstart des siebten und letzten Band von J.K. Rowlings Bestseller-Reihe kommt in zwei Teilen in die Kinos. Der erste Film sollte am 18. November in Deutschland anlaufen. Der zweite Teil folgt dann im Sommer 2011. 

Quelle 1
Quelle 2

Bookmark and Share
RSS Feed - Atom Feed - Permalink

Infos zum Redaktionsprozess -- Impressum




Powered by NEWSolved 1.1.6 © 2003-2018 USOLVED
All rights reserved